Induktionsherd

Der Induktionsherd sorgt für totalen Kochkomfort: Kräftige Wirbelströme und das magnetische Feld sorgen für eine schnelle Erwärmung. Metallische Töpfe und Pfannen werden direkt erwärmt. Dadurch halbiert sich einerseits die Ankochzeit, andererseits brennt das Kochgeschirr nicht so schnell an. 

Das Induktionsfeld steht für schnelles, energiesparendes Erhitzen und rasche, exakte Hitzeregulierung. Es klingt fast wie Zauberei, dass sich bei den Induktionsherden die Kochzonen nicht auf 600 Grad Celsius und mehr aufheizen. Ebenso versprechen das Touch-Control-Bedienfeld mit Sperrfunktion und die Restwärmeanzeige erhöhte Sicherheit. Verbrennungsgefahr bei einer unachtsamen Berührung sind zwar nicht ausgeschlossen, aber immerhin deutlich reduziert. 

Der Induktionsherd punktet auch bei der Bedienungsfreundlichkeit. Die Kochzone reagiert blitzschnell.

Auch in Bezug auf den Reinigungskomfort hat der Induktionsherd die Nase vorn. Die glatte Oberfläche aus gehärtetem Glas ist leicht sauber zu halten.

 

Wer wissen möchte, ob seine Töpfe und Pfannen für die Induktionsherde geeignet sind, kann das mit einem Magneten prüfen: Hält der Magnet am Boden, ist das Kochgerät geeignet.

 

Da macht das Kochen wieder Spaß! 

Bestellen Sie Ihr Informationsmaterial online!

Wenn Sie das Infomaterial per Post 
erhalten möchten, senden Sie bitte eine Anfrage an uns!

Zur Anfrage

JETZT DAS NEUE KÜCHENMAGAZIN GRATIS ANFORDERN

Das Küchenmagazin wird Sie als Küchenfan und Hobbykoch faszinieren. Entdecken Sie interessante Hintergrundreportagen, Produktneuheiten und neue Kochmöglichkeiten. 

Zur Bestellung

© Möbelstudio Kramer | Impressum | Anschrift: Botental 34 | 3541 Senftenberg | Tel.: +43/2719/2007 |  Fax.: +43/2719/2007-40